Im "Institut für Gesundheit, Prävention und Pflege" (ingepp) fasst die Gesellschaft für nachhaltige Regionalentwicklung und Strukturforschung (genres) ihr Engagement im Handlungsfeld Gesundheit zusammen.

Als "Gestalter von Bausteinen für regionale Entwicklung" ist die genres Förderer beruflicher Bildung und des Gesundheitswesens sowie des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung. Mit dem ingepp kommt sie diesen Aufgabenstellungen nach und unterhält eine staatlich anerkannte berufsbildende Schule sowie einen Arbeitsmedizinischen Dienst.

Staatlich anerkannte Schule für Altenpflege

Das ingepp bietet mit seiner Schule berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote im Berufsfeld Pflege. An ihr werden staatlich anerkannte Kranken- und Altenpflegehelferinnen und -helfer sowie staatlich anerkannte Altenpfleger und Altenpflegerinnen ausgebildet.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der integrativen beruflichen Ausbildung von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Das ingepp beteiligt sich an der Entwicklung und Erprobung von modularen Qualifikationsangeboten, die für im Ausland erworbene Berufsabschlüsse zu einer Anerkennung in Deutschland führen werden.

Im Bereich der Entwicklung eines Diversity-Management-Systems und von nachgeordneten Konzepten für die Gesundheitswirtschaft sowie im Bereich der Fachkräftesicherung wird mit Institutionen und Einrichtungen im Land und länderübergreifend zusammengewirkt.

Arbeitsmedizinischer Dienst

Mit dem Arbeitsmedizinischen Dienst erfüllt das Institut die satzungsgemäßen Aufgaben im Bereich der Förderung des Gesundheitswesens und der Gesundheitspflege sowie des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung. Er bietet vorsorgende sozialmedizinische und arbeitsmedizinische Beratungs- und Betreuungsmöglichkeiten zum Schutz von Menschen im Erwerbsleben. Anspruch ist es, diese Leistungen für Unternehmen/Betriebe und Beschäftigte erreichbar zur Verfügung zu stellen. Mit der Zunahme von Schwierigkeiten beim Erlangen arbeitsmedizinischer Betreuung, die nicht nur in der Region, sondern bundesweit bestehen, leistet genres als Institutsträgerin Beiträge zur Verbesserung der Standortbedingungen.

Mit einem Klick gelangen Sie

zur Schule für Altenpflege                                                                  zum Arbeitsmedizinischen Dienst

11